CLOUD SOLUTIONS: Schnelle Reaktionszeiten um gleich loszulegen für einen zuverlässigen und schnellen Start
ch-landesfeuerwehrverband-logo
In den 116 Gemeinden Südtirols gibt es insgesamt 306 Freiwillige Feuerwehren. Der Landesfeuerwehrverband übernimmt die Koordination der einzelnen Gruppen und für die Organisation von Schulungen zuständig. ACS hat eine eigene Softwarelösung entwickelt, um diesen Bedürfnissen nachzukommen. Eine innovative Lösung, die an alle Feuerwehren verteilt werden soll.
Da mehrere Komplexitäten berücksichtigt werden mussten endete das Projekt jedoch nicht mit der Entwicklung der Software, sondern:
• Um wirklich effizient zu sein hätten alle Feuerwehren diese Software nutzen sollen. Die Installation auf jedem einzelnen PC der 306 Feuerwehren hätte jedoch eine enorme Investition erfordert.
• Im Falle eines Upgrades hätte ein Mitarbeiter die Software bei allen 306 Feuerwehren aktualisieren müssen.
• Da jede Feuerwehr verfügte über PCs bzw. Hardware mit unterschiedlichen Versionen und Betriebssystemtypen verfügte, wäre die lokale Installation schwieriger und komplexer geworden.
Die ACS.Cloud hat jedes einzelne dieser Probleme analysiert und gelöst! Die 306 Feuerwehren mussten ihre Infrastruktur nicht umbauen, sondern nutzten ihre jeweiligen PCs, um direkt in der Cloud zu arbeiten. Auf diese Weise bleiben ihre Anwendungen immer auf dem neusten Stand. Darüber hinaus werden das Betriebssystem sowie die einzelne Anwendung auf dem Server von ACS Data Systems regelmäßig aktualisiert.

Ein hochmodernes System, das auf die Probleme eingeht und diese beseitigt.
Please add 7 and 5 and type the answer here: