For a better world:
Nachhaltigkeit steht immer im Vordergrund –
Unabhängigkeit durch Bildung

Bei vielen wohltätigkeitsinitiativen ist es wichtig nachhaltig zu denken und auch längerfristig zu planen. Das gilt sowohl für lokale, nationale oder auch internationale Projekte. Die Investition in Bildung bzw. Ausbildung ist eines jener Mittel, welche die größte Nachhaltigkeit garantiert.

Education is the point at which we decide whether we love the world enough to assume responsibility for it.
Hannah Arendt (deutsch-amerikanische Philosophin)

Damit hilft man Menschen, sich selbst zu helfen. Infrastruktur, Wasser, ein Dach über dem Kopf und natürlich Bildung sind oft Grundvoraussetzungen, die in einigen Teilen der Welt fehlen. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern wollen wir durch nachhaltige Aktionen, die Zukunftsperspektiven der Menschen verbessern.


km42-foto-sito
Rays of Hope – Strahlen der Hoffnung
Gemeinsam mit der Brixner Organisation Helfen ohne Grenzen unterstützen ACS und INFOMINDS auch seit mehreren Jahren die Schule KM 42 in Myanmar, im Süden von Mae Sot. Auch für das Jahr 2020 haben wir uns dafür entschieden, dieses wertvolle Projekt zu fördern.

Für jeden Mitarbeiter beider Unternehmen (mittlerweile 295 Mitarbeiter/innen) wird je einem Kind (Kindergarten bis 1. Mittelschule) ein komplettes Schuljahr finanziert. Dies bedeutet, dass auch 2019/20 für 295 Kinder ein weiteres Schuljahr garantiert werden konnte!
Insgesamt können 350 Kinder dank der Schulbildung, die sie dort erhalten, in eine bessere Zukunft blicken. Durch diese Schulbildung bekommen sie nämlich Perspektiven auf eine Zukunft, Hilfe zur Selbsthilfe und eine Chance aus dem Teufelskreis des illegalen Migranten-Daseins auszubrechen. GEMEINSAM kann viel erreicht werden.
...
...
...
...
...
...
KM42 - The School in Burma
kinderdorf-brixen
2018 - eine Spende an das Südtiroler Kinderdorf in Brixen
Kindern und Jugendlichen, die sich in einer unglücklichen Situation befinden, ein Zuhause bieten zu können ist äußerst wichtig. Im richtigen Umfeld kann eine gesunde und angemessene Entwicklung gewährleistet werden.
Aus diesem Grund haben die Mitarbeiter von ACS und INFOMINDS im Zuge des Weihnachtsessens mit einer Lotterie Geld für einen guten Zweck gesammelt. Viele schöne Preise wurden von der Unternehmensgruppe zur Verfügung gestellt. Der Reinerlös wurde verdoppelt und dem Kinderdorf für die Um- und Ausbauarbeiten zur Verfügung gestellt.
Das Südtiroler Kinderdorf wurde 1955 gegründet und engagiert sich seither für Kinder, Jugendliche und Familien in schwierigen Situationen und bietet ihnen ein Dach über dem Kopf. Mit dem gespendeten Geld wurden strukturelle Anpassungen vorgenommen und neue Räumlichkeiten für Kinder, die nicht so viel Glück im Leben hatten, zur Verfügung gestellt. Die Umbauarbeiten wurden im Herbst 2019 fertig gestellt und feierlich eröffnet.
progetto-acqua-01
2017 - Wasser – Quell des Lebens, Gurage Äthiopien
Unsere Zusammenarbeit mit den World Doctors fand mit diesem Projekt 2018 seinen. Zugang zu Trinkwasser ist eine Voraussetzung, ohne die das Leben vor allem im ländlichen Äthiopien beinahe unmöglich wird. Deshalb haben wir zu Beginn in dieses Projekt investiert. Im Mittelpunkt des Projekts stand der Aushub von Brunnen (Wasserleitungen und 52 Wasserstellen) für die Region Gurage und deren rund 18.000 Einwohner.
Im ländlichen Afrika sind die nächstgelegenen Wasserstellen und Brunnen oft weit von den Dörfern weg. Meist werden vor allem Frauen und Jugendliche mit dem Wasserholen betraut. Auf diese Weise tragen sie zum Leben im Dorf bei, haben aber häufig nicht die Möglichkeit Bildungsangebote wahr zu nehmen.
shooting-soccorso-low
2017 - Unterstüzung der Berg - und Höhlenrettung Südtirol
Unsere schönen Berge und Wanderwege ziehen jedes Jahr unzählige Kletterer und Wanderer an. Auch unter unseren Mitarbeitern gibt es eine große Anzahl von Bergfreunden. Der Berg ist nicht nur schön, er kann auch gefährlich sein. Aus diesem Grund haben wir uns 2017dafür entschlossen, die Bergrettung und Höhlenforschung finanziell zu unterstützen.
Please add 6 and 6 and type the answer here: