ACS Data Systems: mit Stabilität und Innovation in die Zukunft
top-800-final

Zum dritten Mal in Folge gehört ACS zur Rangliste der 800 italienischen Unternehmen, mit den besten Geschäftsbilanzen der letzten sechs Jahre (2012 – 2018). Dies geht aus einer Untersuchung des Wirtschaftsinformationsportals "ItalyPost" in Zusammenarbeit mit dem Corriere della Sera hervor, die KMU‘s mit einem Umsatz zwischen 20 und 120 Millionen Euro beleuchtet hat.

ACS war immer davon überzeugt, dass Konzepte wie Smart Working, Business Continuity und Cloud-Technologien ein wichtiger Faktor für die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen sind und sein werden, und hat daher stark an diese Technologien als Motoren der digitalen Transformation geglaubt.


"Wir arbeiten Tag für Tag daran, unseren Kunden immer bessere innovative Dienstleistungen anzubieten. Auch aus diesem Grund haben wir die Zahl der Mitarbeiter deutlich erhöht und wir haben stark in die Ausbildung unserer IT-Experten investiert um damit wichtiges Know-How zu schaffen. Dies hat uns ermöglicht, zu wachsen, und zwar gemeinsam mit vielen unserer Kunden", sagt Gründer und CEO Martin Plunger.

Innovative, auf das Unternehmen zugeschnittene Dienstleistungen, und intelligente und moderne Lösungen sind wichtige Treiber der Digitalen Transformation. Cloud Computing, Digital Signage und Managed Services sind die Schlüsseltechnologien der Gegenwart und Zukunft:

Unter diesem Link finden Sie die komplette Rangliste der Unternehmen: https://www.italypost.it/aziende/
Please add 3 and 1 and type the answer here: