Find results in Italiano
Please search something!

Cybersecurity News

Alle von unseren Partnern veröffentlichten Servicemitteilungen und Sicherheitshinweisen, damit Sie immer auf dem Laufenden sind und nicht unvorbereitet getroffen werden.
Group 29 Copy 2Created with Sketch.
Group 29 Copy 2Created with Sketch.
Cybersecurity News

04/10/2022 - Microsoft Exchange: Zero-Day Vulnerability for On-Premise Servers

Microsoft hat kürzlich einen Sicherheitshinweis für Microsoft Exchange Server veröffentlicht, bei dem die Outlook-Webanwendung im Internet exponiert ist.

Diese Schwachstelle erlaubt einem Eindringling, die Kontrolle über den Server zu übernehmen und beliebige Codes auszuführen, wodurch die Integrität der gesamten IT-Netzwerkstruktur gefährdet wird.

Nachfolgend finden Sie einen direkten Link mit einer genauen Beschreibung der Sicherheitslücke und einer detaillierten Auflistung der auszuführenden Maßnahmen, um das Risiko so weit als möglich einzuschränken: https://www.csirt.gov.it/contenuti/vulnerabilita-0-day-in-exchage-server-al03-220930-csirt-ita

19/09/2022 - Verwaltungskonsole TREND MICRO

Trend Micro hat kürzlich einen Sicherheitshinweis für die Verwaltungskonsole Trend Micro veröffentlicht.

Diese Schwachstelle erlaubt einem Eindringling die Sicherheitssysteme zu überwinden, wodurch die Integrität der gesamten IT-Netzwerkstruktur gefährdet wird.

Nachfolgend finden Sie einen direkten Link mit einer genauen Beschreibung der Sicherheitslücke und einer detaillierten Auflistung der auszuführenden Maßnahmen, um das Risiko so weit als möglich einzuschränken: https://success.trendmicro.com/dcx/s/solution/000291528?language=en_US

31/08/2022 - VMware Tools: Local privilege escalation vulnerability (CVE-2022-31676)

VMware hat kürzlich einen Sicherheitshinweis für die VMware Tools veröffentlicht.

iese Schwachstelle erlaubt einem Eindringling, die Kontrolle über die VM zu übernehmen und beliebige Codes auszuführen, wodurch die Integrität der gesamten IT-Netzwerkstruktur gefährdet wird.

Nachfolgend finden Sie einen direkten Link mit einer genauen Beschreibung der Sicherheitslücke und einer detaillierten Auflistung der auszuführenden Maßnahmen, um das Risiko so weit als möglich einzuschränken: https://www.vmware.com/security/advisories/VMSA-2022-0024.html

29/07/2022 - Citrix ACD & Citrix Gateway Security Bullettin

Citrix hat kürzlich einen Sicherheitshinweis für einige Produkte veröffentlicht, die von der Sicherheitslücke CVE-2022-27509 betroffen sind.

Diese Schwachstelle erlaubt einem Eindringling eine bestimmte URL zu erstellen und die Integrität des Computernetzwerks durch die Umleitung der Zugriffssitzung auf eine betrügerische Website außerhalb des Unternehmensnetzwerks zu gefährden.

Nachfolgend finden Sie einen direkten Link mit einer genauen Beschreibung der Sicherheitslücke und einer detaillierten Auflistung der auszuführenden Maßnahmen, um das Risiko so weit als möglich einzuschränken: https://support.citrix.com/article/CTX457836/citrix-adc-and-citrix-gateway-security-bulletin-for-cve202227509

21/06/2022 - Citrix ACD & Citrix Gateway Security Bullettin

Citrix hat kürzlich einen Sicherheitshinweis für einige Produkte veröffentlicht, die von den Sicherheitslücken CVE-2022-27508 und CVE-2022-27507 betroffen sind.

Diese Schwachstellen erlauben einem Eindringling die ADC Citrix Dienste durch einen DDOS-Angriff, der einen übermäßigen Ressourcenverbrauch verursacht, zu stoppen, wodurch die Integrität der gesamten IT-Netzwerkstruktur gefährdet wird.

Nachfolgend finden Sie einen direkten Link mit einer genauen Beschreibung der Sicherheitslücke und einer detaillierten Auflistung der auszuführenden Maßnahmen, um das Risiko so weit als möglich einzuschränken: https://support.citrix.com/article/CTX457048/citrix-adc-and-citrix-gateway-security-bulletin-for-cve202227507-and-cve202227508

06/05/2022 - Heap Overflow Vulnerabilities Within ArubaOS-Switch Devices

Aruba Networks hat kürzlich einen Sicherheitshinweis betreffend die kritische Schwachstelle TLSTORM veröffentlicht, von der einige Produkte betroffen sind.

Aufgrund dieser Schwachstelle kann ein Eindringling die Kontrolle über ein Gerät übernehmen und durch Ausführen von beliebigen Codes die Integrität der gesamten IT-Netzwerkstruktur gefährden.

Nachfolgend finden Sie einen direkten Link zu Aruba Networks mit einer genauen Beschreibung der Sicherheitslücke und einer detaillierten Auflistung der auszuführenden Maßnahmen, um das Risiko so weit als möglich einzuschränken: https://www.arubanetworks.com/assets/alert/ARUBA-PSA-2022-008.txt https://www.arubanetworks.com/assets/alert/ARUBA-PSA-2022-007.txt

03/05/2022 - Sonicwall Global VPN Client

Sonicwall hat kürzlich einen Sicherheitshinweis betreffend eine kritische Schwachstelle für den Client VPN (GVC Version 4.10.7 und vorhergehende Versionen) veröffentlicht.

Diese Schwachstelle erlaubt einem Eindringling mithilfe des DLL des Programms (Installer) die Ausführung von Kommandos auf dem angegriffenen Client Computer, wodurch die Integrität der gesamten IT-Netzwerkstruktur gefährdet wird.

Nachfolgend finden Sie einen direkten Link zu Sonicwall mit einer genauen Beschreibung der Sicherheitslücke und einer detaillierten Auflistung der auszuführenden Maßnahmen, um das Risiko so weit als möglich einzuschränken: https://psirt.global.sonicwall.com/vuln-detail/SNWLID-2021-0036


Wenn Sie die technische Unterstützung unserer Service Desk-Mitarbeiter bei der Behebung der Sicherheitslücke benötigen, so können Sie diese wie immer über die üblichen Support-Kanäle kontaktieren.