Find results in Italiano
Please search something!

What's Next - Future Challenges 2022

Sicherheit, Automatisierung, Digitalisierung, Managed Services, Smart Working: was werden die wichtigsten Technologiethemen in diesem Jahr sein? Entdecken Sie die Ergebnisse unseres Fragebogens und die Meinung einiger maßgeblicher Experten!
Group 29 Copy 2Created with Sketch.
Group 29 Copy 2Created with Sketch.
What's Next - Future Challenges 2022

Jedes neue Jahr bringt eine Fülle von neuen geschäftlichen und technologischen Entwicklungen mit sich. Zurückschauen, lernen, neu anfangen. Wenn wir etwas gelernt haben, vor allem in den letzten Jahren, dann ist es, dass wir bereit sein müssen, mit Veränderungen umzugehen und sie, wenn möglich, sogar vorzuziehen.

Vor diesem Hintergrund haben wir uns gefragt, vor welchen Herausforderungen die Unternehmen in unserem Gebiet in diesem Jahr stehen werden.

Deshalb haben wir zum Jahreswechsel 2021/2022 eine Umfrage zu den IT-Herausforderungen, die uns im Jahr 2022 erwarten, erstellt, um Ihre Meinung als Marktteilnehmer und Verantwortlicher für technologische Entscheidungen zu erfahren. Ausgangspunkt für die Umfrage war die Analyse von Gartner, einer der maßgeblichen Stimmen im Technologiesektor, sowie die Erfahrung und das Wissen unserer Berater.

Ergebnisse der Umfrage

76 Antworten. 3 makroökonomische Probleme, die Unternehmen berücksichtigen sollten:

  1. 1. IT-Sicherheit
  2. 2. Verwaltete IT-Dienste
  3. 3. Investitionen auf nationaler Ebene, die sich auf Infrastruktur, Sicherheit und Digitalisierung der PA konzentrieren

Results Challenges Survey

Vollständiger Umfragebericht (in italienischer Sprache) herunterladen >>

Gartners Faktenblatt zu den Herausforderungen (in italienischer Sprache) herunterladen >>

Die Perspektive der Herausforderungen aus unserem Gebiet

In der Umfrage wird ein allgemeines Szenario aufgezeigt, das sowohl die Komplexität der modernen IT als auch ihre Rolle im Unternehmen als Grundstein und echter Wertschöpfungsfaktor verdeutlicht. Aber was können uns die Menschen, die uns am nähesten stehen, die Institutionen und die Unternehmer in unserem Umfeld raten, um im Voraus die wichtigsten Fragen zu erkennen, die wir angehen müssen, und so die Stabilität und die Entwicklung unserer Unternehmen zu gewährleisten? Wir werden dieses Thema jeden Mittwoch im Februar mit einem wichtigen Gast, der uns seine Meinung äußern wird, vertiefen.

What’s next – Future Challenges 2022 mit Evelyn Kirchmaier

Evelyn Kirchmaier

Evelyn Kirchmaier ist seit 2021 Vizepräsidentin des Unternehmersverbandes Südtirol, wo sie die Delegationen für Arbeit, Integration und weibliches Unternehmertum übernommen hat. Seit 2013 Generaldirektorin von Markas, Evelyn Kirchmaier ist eine der einflussreichsten Stimmen unter den Südtiroler Unternehmern und hat uns im Interview mit Markus Frings ihre Meinung zu den Zukunftsthemen und den Herausforderungen für die Unternehmen im Jahr 2022 mitgeteilt.

Hier geht's zum Video:

Evelyn Kirchmaier Markus Frings Future Challenges

What’s next – Future Challenges 2022 mit Mirco Cainelli (auf Italienisch)

Mirco Cainelli

Mirco Cainelli ist seit 2019 Vizepräsident der Confindustria Trento mit Zuständigkeit für Innovation, Entwicklung und Unternehmen 4.0 sowie CEO der Capi Group und der Meccanica Cainelli, Produktionsunternehmen im Bereich Mechanik. In diesem Exklusivinterview mit Marco Lorusso spricht Mirco Cainelli über wichtige Themen für die Zukunft der Unternehmen in diesem Bereich und über Digitalisierung, Herausforderungen und IT-Sicherheit.

Hier geht's zum Video:

Mirco Cainelli Marco Lorusso Future Challenges

What’s next – Future Challenges 2022 mit Paolo Armenio (auf Italienisch)

Paolo Armenio

Paolo Armenio ist seit 2021 Vizepräsident der Confindustria Venezia Rovigo und Delegierter für das Gebiet Polesine sowie Präsident des fortgeschrittenen Tertiärsektors. Er ist außerdem Alleingeschäftsführer von AD Consulting GmbH und Präsident von Procyber GmbH. Paolo Armenio, eine führende Persönlichkeit der venezianischen Unternehmerszene, sprach in diesem Exklusivinterview mit Marco Lorusso über seine Zukunftsvision und die Herausforderungen für Unternehmen.

Hier geht's zum Video:

Paolo Armenio Marco Lorusso Future Challenges

What’s next – Future Challenges 2022 mit Lorenzo Delladio (auf Italienisch)

Lorenzo Delladio

Lorenzo Delladio ist seit 2019 Vizepräsident der Confindustria Trento und zuständig für die Internationalisierung und die Entwicklung der Auslandsmärkte. Delladio, der 2021 von der renommierten Beratungsfirma EY als Unternehmer des Jahres in der Kategorie Consumer & Retail nominiert wurde, ist Vorsitzender von La Sportiva AG, einer historischen Marke für Schuhe und Bergbekleidung. Er sprach exklusiv mit Marco Lorusso über die Herausforderungen, die die lokalen Unternehmer in Zukunft erwarten.

Hier geht's zum Video:

Lorenzo Delladio Marco Lorusso Future Challenges

What’s next – Future Challenges 2022 mit Roberto Busato (auf Italienisch)

Roberto Busato

Roberto Busato ist seit 2010 Generaldirektor der Confindustria Trento und Geschäftsführer der Assoservizi GmbH, für die er für Strategie, Management und Kontrolle zuständig ist. Im exklusiven Interview mit dem Journalisten Marco Lorusso spricht Roberto Busato über die Herausforderungen für Unternehmen und Unternehmer im Trentino im Jahr 2022, über die Zukunft und über die Digitalisierung.

Hier geht's zum Video:

Roberto Busato Marco Lorusso Future Challenges


Um sicherzustellen, dass Sie diese exklusiven Einblicke nicht verpassen, laden wir Sie ein, unseren sozialen Kanälen zu folgen: LinkedIn - Facebook